Fachkurs Mindful Leadership
Gelassener und wirksamer führen durch Achtsamkeits-Praxis

Beschreibung und Konzeption

Achtsamkeit ist eine Praxis mit Jahrtausende alter Tradition. Sie wurde von der Wissenschaft wieder entdeckt, erforscht und zugänglich gemacht. Es gilt  als gesichert, dass eine regelmässige Achtsamkeits-Praxis den Blutdruck reguliert, das Burn-Out-Risiko senkt und gelassener macht im Umgang mit Herausforderungen. Es fördert damit zentrale Eigenschaften, die von Führungskräften heute erwartet werden und die sich anderweitig kaum trainieren lassen.

Achtsamkeit macht zwar entspannter, aber es ist keine Entspannungstechnik. Die Entspannung ist ein erwünschter Nebeneffekt einer veränderten Geisteshaltung. Diese wird mit traditionellen und mit modernen Achtsamkeits-Übungen systematisch trainiert, wobei der Schwerpunkt auf die Integration in den Alltag gelegt wird. Das ist erfahrungsgemäss die grösste Herausforderung, aber auch der entscheidende Punkt für eine nachhaltige Wirksamkeit.

Ziele (zu erwerbende Kompetenzen)

Was die Teilnehmenden nach  Abschluss dieses Fachkurses können:

  • Leadership: Achtsamer mit Mitarbeitenden, Vorgesetzten und Kollegen umgehen und gelassener auf Herausforderungen reagieren. Und daher wirksamer führen.
  • Burn-Out-Vorsorge: Achtsamer mit sich selbst umgehen und berufliche Belastungen besser verarbeiten. Und daher die eigene Lebens- und Arbeitszufriedenheit verbessern.
  • Nachhaltigkeit: Eine eigene Achtsamkeitspraxis aufrechterhalten und sie weiter entwickeln.

Inhalte

  • Bürostuhl-Meditation
  • Atem- und Klang-Meditation
  • Terminplan-Reflexion
  • Zweckpause
  • Achtsamkeit im Führungsalltag und weitere Übungen

Zielpublikum

Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung, die ihre Führungsqualitäten durch eine eigene Achtsamkeitspraxis optimieren möchten.

Wichtig für die Zulassung ist die Bereitschaft, während der Kursdauer täglich mindestens zweimal 10 Minuten für die Übungen zu investieren. In einem Vorgespräch werden individuelle Erwartungen und Eignung geklärt.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt.

Lern- und Arbeitsformen

  • Kurze Fachinputs, viele praktische Übungen und Anleitungen.
  • Erfahrungsaustausch.

Zulassung

Für die Teilnahme am Fachkurs bestehen keine spezifischen Zulassungsbedingungen. Wenn Sie ECTS-Credits erwerben möchten, so gelten die allgemeinen Zulassungsbedingungen der Weiterbildung (Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation und mindestens 2-jährige Berufserfahrung).

Personen, welche diese Bedingung nicht erfüllen, können an diesem Fachkurs teilnehmen, ohne ECTS-Credits zu erwerben. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Assistenz oder die Studienleitung.

Qualifizierung und Kompetenznachweise

  • Reflexionsbericht zu den eigenen Erfahrungen
  • Case Studies

Titel und Abschluss

Allen Teilnehmenden wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt. Studierende, welche die allgemeinen Zulassungsbedingungen zur Weiterbildung erfüllen und den Kompetenznachweis erfolgreich erbringen, erhalten 3 ECTS-Credits. Diese werden auf der Bestätigung ausgewiesen.

Dozierende

Alexander W. Hunziker, Prof. Dr. oec. publ.

  • Dozent für Glücks- und Verhaltensökonomie und Leiter EMBA  Public Management
  • Führungs- und Projekterfahrung, Tätigkeiten in Südafrika, Deutschland, Japan und USA (Harvard)
  • MBSR-Lehrer und Master of NLP
  • Autor von mehreren Fachpublikationen

Dieses Angebot ist ein Teil von

Leitung

Prof. Dr. Alexander W. Hunziker, Studienleiter
Fachbereich Wirtschaft
alexander.hunzikernoSpam@bfh.ch
Telefon +41 31 848 34 75

Organisation

Priska Gigaud, priska.gigaudnoSpam@bfh.ch, Telefon +41 31 848 44 44

Kosten

CHF 2100.-

In dieser Studiengebühr sind sämtliche Kursunterlagen und die Betreuung der Kompetenznachweise inbegriffen.

Durchführung/Kursdaten

Nächste Durchführung: März 2018

Für ergänzende Informationen zur Durchführung wenden Sie sich bitte an Frau Gigaud (priska.gigaudnoSpam@bfh.ch).

Stundenplan_FK_ML_FS18.pdf

Ort der Veranstaltung

Berner Fachhochschule BFH, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern 
Lageplan

Anmeldung

Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument): Tabellarischer Lebenslauf, Passfoto (im JPG-Format). Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie sie bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben. Haben Sie Fragen oder Probleme bei der Online-Anmeldung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Anmeldeformular

Unterlagen

Infobroschüre Fachkurs Mindful Leadership 

Weitere Unterlagen

Detaillierte Informationen zum Fachkurs Mindful Leadership 

Code

K-WIR-37