CAS Marketing Management

Beschreibung und Konzeption

In einer Welt mit immer mehr austauschbaren Dienstleistungen und Produkten, Preiskämpfen und neuen Vertriebskanälen sowie Plattformen ist es umso wichtiger, das eigene Angebot professionell zu positionieren und zu vermarkten. Hierzu ist grundlegendes Know-how erforderlich, das kontinuierlich weiterentwickelt werden muss. Dabei geht es im Marketing Management auch darum, diese interdisziplinäre Aufgabe im Kontext von Wissenschaft, Unternehmensführung und operativer Anwendung im Gesamtkontext des Unternehmens zu verstehen. In diesem CAS lernen Sie, Methoden und Anwendungen im Marketing zu verknüpfen und zielorientierte Lösungen zu erarbeiten.

Expertinnen und Experten der Berner Fachhochschule vermitteln Ihnen bewährte und auch neue Methoden, um die Disziplin „Marketing“ aus unterschiedlichen Perspektiven aufzuzeigen. Sie können im Anschluss die jeweilige „Tool-Box“ erfolgreich individuell anwenden. Zudem erhalten Sie von erfahrenen Gastdozentinnen und Gastdozenten Einblicke in die Praxis. Ein Unternehmensbesuch sowie ein Überraschungsevent runden das Modul ab. Dabei sorgt ein breites Spektrum didaktischer Methoden für Abwechslung. Die Studierenden selbst werden auch aktiv in die Themen einbezogen, sei es durch Feldarbeit oder Gruppen- und Einzelarbeiten.

Ziele (zu erwerbende Kompetenzen)

  • Sie erwerben praxisorientiertes Marketing-Wissen im betriebswirtschaftlichen Kontext.
  • Sie werden befähigt, komplexe Marketing-Aufgaben zu analysieren und in machbare Konzepte über die relevanten Kanäle zu transferieren (Tool-Box).
  • Sie werden nach Ihrem erfolgreichen Abschluss auf Augenhöhe mit Expertinnen und Experten sowie Marketing-Führungskräften diskutieren und konstruktive Beiträge generieren.
  • Sie bauen Ihre fachlichen, methodischen, medialen und sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten aus.
  • Durch den Austausch mit anderen Studierenden und Referenten erweitern Sie nicht nur Ihre fachlichen Kompetenzen, sondern auch Ihr persönliches Netzwerk.

Inhalte

Das CAS Marketing Management setzt sich aus verschiedenen Themenblöcken zusammen. Diese sind aufeinander abgestimmt und bauen teilweise aufeinander auf. Abgeschlossen wird der CAS-Studiengang mit einem Transferbericht und einer Projektarbeit. In Kleingruppen (max. 3 Personen) erarbeiten die Studierenden eine Praxisarbeit, die mehrere Themenbereiche des CAS verknüpft.

  • Einführung in den Studiengang
  • Marketinganalyse und Konzept
  • Dienstleistungsmarketing
  • Customer Relationship Management
  • Die 7 P’s im Detail: Product, Price, Promotion, Place, Person, Process Management, Physical Facilities
  • Kampagnenbewertung
  • Sales im Business-to-Business
  • Social Media Marketing
  • Marktforschung
  • Marketing-Controlling
  • Trends
  • Schlussevent/Firmenbesuch

Zielpublikum

Das CAS richtet sich an Fach- und Führungspersonen des unteren und mittleren Managements, welche sich das Einmaleins des Marketings aneignen wollen. Angesprochen sind Personen aus allen Branchen, die mit Führungs-, Projektleitungs- und/oder Fachaufgaben in Klein-, Mittel- und Grossbetrieben betraut sind und eine Herausforderung im Marketing suchen. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Zulassung

Hochschulabschluss und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Zulassungen sind auch für Personen ohne Hochschulabschluss möglich, wenn sie über eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung und zusätzliche Berufserfahrung verfügen; sie absolvieren zwingend den Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten.

Detaillierte Angaben unter: wirtschaft.bfh.ch/zulassung

Titel und Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) der Berner Fachhochschule in Marketing Management (12 ECTS-Credits).

Dieses Angebot ist ein Teil von

Studienleitung

Prof. Engelbert Weiss
Fachbereich Wirtschaft
engelbert.weissnoSpam@bfh.ch
Telefon +41 31 848 34 67

Organisation

weiterbildung.wirtschaftnoSpam@bfh.ch, T +41 31 848 44 44 (Weiterbildung Wirtschaft)

Kosten

CHF 8500.–
Sämtliche Studienliteratur, Kursunterlagen und Kompetenznachweise sowie das Development-Center sind im Preis inbegriffen. Verpflegungs- und Fahrtkosten für Firmenbesuche sind nicht inkludiert.

Durchführung/Kursdaten

Umfang: 18 Studientage

Nächster Start: Herbst 2017

Bei entsprechender Nachfrage wird der Studiengang auch im Frühling 2018 durchgeführt. Der Anmeldeschluss für den Studiengang ist jeweils 2 Wochen vor Start.

Stundenplan_CAS_MM_HS17.pdf

Ort der Veranstaltung

Berner Fachhochschule, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern
wirtschaft.bfh.ch/lageplan

Anmeldung

Im Rahmen des Online-Anmeldeprozesses benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente (im PDF-Format, max. 1 MB pro Dokument): Diplome, tabellarischer Lebenslauf, Passfoto (im JPG-Format). Bitte laden Sie diese Dokumente auch dann hoch, wenn Sie sie bereits im Rahmen einer anderen Anmeldung eingereicht haben. Haben Sie Fragen oder Probleme bei der Online-Anmeldung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Anmeldung Herbst 2017

Anmeldeformular

Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten

Anmeldung Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten

Unterlagen

Infobroschüre Marketing Management 

Code

C-WIR-26