BPW Netzwerkanlass

Ziele (zu erwerbende Kompetenzen)

Netzwerken ist wertvoll für den langfristigen Karriereerfolg. Sie erleben an diesem Abend, wie inspirierend Frauen-Netzwerken sein kann und erhalten dazu wertvolle Tipps und Tricks von erfahrenen Berufsfrauen.

Inhalte

  • Frauen teilen ihre Erfahrungen (zwei Referate)
  • DOs and DONTs beim Netzwerken
  • Business and Professional Women stellt sich vor
  • Netzwerk-Apéro

Referierende

Dr. Michèle Etienne

Michèle Etienne hat an der Universität Bern in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre promoviert. Seit 1999 ist sie Mitinhaberin von Innopool AG, Führungskompetenz im Gesundheitswesen, welche im Bereich Strategie- und Organisationsberatung sowie in der Suche von Schlüsselpersonen tätig ist. Sie ist eine fundierte Kennerin des Gesundheitswesens und verfügt über ein breites Netzwerk zu Entscheidungsträgern in Wirtschaft und Politik. Bis 2016 engagierte sie sich zudem für mehr Frauen in strategischen Führungsgremien mit der Firma GetDiversity, welche sie mitbegründet hatte. Michèle Etienne ist selber Mitglied in verschiedenen Verwaltungsräten. Sie ist Vizepräsidentin des Verwaltungsrates der Bernerland Bank AG sowie Mitglied bei der Insel Gruppe AG, sitem-insel AG sowie Stiftungsrätin der BVG Sammelstiftung SwissLife.

Simone Buser

Simone Buser arbeitet als Leiterin Rekrutierung des Unternehmens NOVO Business Consultants. Sie hat vom Grosskonzern Novartis bis zur Kommunikationsmitarbeiterin im Familienzentrum unterschiedlichste Arbeitsumfelder erlebt. Dabei haben ihr oft ehemalige Berufskollegen oder andere Bekannte Türen geöffnet oder Wege geebnet. Ihr kreatives Schreibtalent wurde dank der Kurzgeschichte "Messi" prämiert. Über das Netzwerken sagt sie "Ich habe nie verbrannte Erde hinterlassen und immer etwas getan, damit man mich an der Stelle vermisst."

Organisation

Business and Professional Women (www.bpw.ch) zusammen mit der Berner Fachhochschule  Wirtschaft

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Durchführung/Kursdaten

Donnerstag, 17. Mai 2018

Zeit

18.15 – 20.00 Uhr mit anschliessendem Apéro riche

Ort der Veranstaltung

Berner Fachhochschule
Wirtschaft
Brückenstrasse 73
3005 Bern
Raum: H225 / Apéro: Foyer vor Aula

Anmeldung

Das Anmeldeformuar finden Sie hier.

Weitere Unterlagen

Flyer 

Code

T-WIR-158