Swiss Leaders Dialog Big Data Strategien

Beschreibung und Konzeption

Ihre persönliche Einladung zum Netzwerken

Der Swiss Leaders Dialog ist der führende Schweizer Gipfel für Big Data, Smart Analytics, Digitalisierung, Agilität und neue Geschäftsmodelle. Key Player aus Unternehmen, Beratungen, IT Industrie und Wissenschaft treffen sich am 20.-21 . März 201 8 zum inspirierenden Networking.

Der Swiss Leaders Dialog ist keine typische Konferenz. Persönliche Gespräche mit Kollegen, Beratern und Experten prägen den Ablauf. Über unsere interne Matchmaking-Plattform selektieren Sie Gesprächspartner oder werden selektiert. Das Matchmaking dokumentiert Schnittmengen zwischen Interessen und Kompetenzen. Der gesteuerte Austausch von Erfahrungen, Ideen, Lösungen und strategischen Aspekten ist enorm effektiv. Unser Networking-Format generiert in kürzester Zeit Praxiswissen und relevante Kontakte.

Inhalte

  • Big Data und Smart Analytics für neue Geschäfts- und Servicemodelle
  • Agilität, Organisational Change, War for Digital Talents und Startup Spirit in Grossunternehmen
  • Neueste Trends der Digitalisierung erkennen und antizipieren
  • Digitale Infrastrukturen und Provider-Strukturen
  • Digitalisierung als Mega-Chance für Schweizer Unternehmen
  • Von der Produkt- zur Service- und Plattformökonomie: Treiben oder getrieben werden?
  • Paradigmenwechsel durch Big Data in Feldern wie Produktenwicklung, Risikomanagement oder Unternehmenssteuerung
  • Machine Learning und Künstliche Intelligenz
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Compliance

Referierende

  • Thomas Bodé, Director Corporate BI, Daniel Swarovski Corporation AG
  • Matthias Trabandt, COO & Member of the Executive Board, Swiss Life Deutschland Holding
  • Prof. Dr. Reinhard Riedl, Wissenschaftlicher Leiter, Departement Wirtschaft, Berner Fachhochschule
  • Bernhard Brodbeck, CEO, WinJi AG
  • Ina Vogelgesang, Director Product Management & Mitglied der Geschäftsleitung, Schaerer AG
  • Daniel Rolle, Head of Business Intelligence, C3 Creative Code and Content GmbH
  • Prof. Dr. Abraham Bernstein, Chair Department of Informatics, Universität Zürich
  • Agnieszka Martin, Lead Processes and Tools Global CIT, Novartis AG
  • Prof. Dr. Amos Albert, CEO Deepfield Robotics, Bosch Gruppe
  • Thomas Baumann, IT Performance Architect, Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG
  • Dr. Anna P. Gawlikowska, Head of Digitalization Strategy, Implenia Schweiz AG
  • Torsten Wongel, Leiter CRM und Channelmanagement, Atupri Gesundheitsversicherung
  • Dr. Michel Neuhaus, Head of Analytics Enhanced Distribution, UBS AG
  • Eric Dubuis, CIO/CHRO, Comet AG

Durchführung/Kursdaten

20.03.2018 - 21.03.2018

Ort der Veranstaltung

ara glatt, Orion-Strasse 165, CH-8152 Opfikon, +41 44 645 67 6

Code

E-WIR-6