HERMES 5 Advanced mit Zertifizierung

Description and conception

Sie lernen, wie ein Projekt gemäss HERMES 5 geführt und gesteuert wird und trainieren ausgewählte Projektführungsaufgaben anhand der Arbeit mit einem IT-Musterprojekt. Nach bestandener Prüfung am Kursende verfügen Sie über das "Advanced"-Zertifikat der Projektmanagementmethode der Schweizerischen Bundesverwaltung HERMES 5. Eine separate Zertifizierungsprüfung beim TÜV-Süd ist danach nicht mehr erforderlich.

Zur Zeit ist der Release 5.1 im Einsatz. Er wird entsprechend verwendet, instruiert und geprüft.

Targets (skills to be acquired)

  • erfolgreich ein Projekt nach HERMES 5 planen und führen
  • effizient mit Projektauftraggeber und Projektausschuss zusammenarbeiten
  • erfolgreich IT-Projekte durchführen
  • die Zertifizierungsprüfung "HERMES 5 Advanced" erfolgreich absolvieren

Contents

  • Auffrischen der HERMES 5-Projektgrundlagen
  • Projektplanung und -organisation
  • Projektführung und -steuerung
  • IT-System, -Betrieb und -Migration
  • Zertifizierungsvorbereitung "HERMES 5 Advanced"
  • Zertifizierungsprüfung "HERMES 5 Advanced"

Die Zertifizierungsprüfungen erfolgen nach der Vorgabe des TÜV SÜD. Weitere Informationen, insbesondere auch die Fallstudie für den Advanced Level finden Sie hier.

Target group

Erfahrene und angehende Projektleitende mit guten Kenntnissen in HERMES und Projektmanagement

Voraussetzungen

Sie kennen die wesentlichen Elemente von HERMES 5 (Szenarien, Module, Ergebnisse, Aufgaben und Rollen), verstehen, wie diese in einem Projekt zusammenspielen, und verfügen über praktische Erfahrung im Projektmanagement.

Bemerkung

Wenn Sie über ein WLAN-fähiges Gerät wie Notebook verfügen, bitten wir Sie, dieses an den HERMES 5-Kurs mit zu nehmen, sodass Sie mit HERMES 5 online arbeiten können.

Cost

Wegen anhaltendem Erfolg sind wir in der Lage, unsere Kurse zu reduzierten Preisen anzubieten.
2'500 CHF (inklusive Kosten für die Zertifizierungsprüfung)

Studentenpreis:

1'700 CHF
Studierende, die zum Zeitpunkt der Prüfung regulär immatrikuliert an einer Hochschule der Schweiz sind, dürfen den Kurs zum Studierendenpreis belegen. Inklusive ist jeweils die Prüfungsgebühr. Studierende werden nach dem Motto «first come, first serve» behandelt und können nur am Kurs teilnehmen, wenn dieser nicht durch Normalzahler voll belegt ist.

Annullationsbedingungen

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 8 Arbeitstage vor dem Kursbeginn möglich, danach sind die Kurskosten geschuldet. Selbstverständlich können Sie eine Ersatzperson delegieren. Bitte beachten Sie, dass diese Ersatzregelung nur für denselben Kurs gilt.

Taking place/Course dates

Kurs dauert 3 Tage (die Zertifizierungsprüfung findet am 3. Kurstag statt)

  • Tag 1: 8.30 bis ca. 16.30 Uhr - HERMES 5 Grundlagen
  • Tag 2: 8.30 bis ca. 16.30 Uhr - HERMES 5 Vertiefung
  • Tag 3: 8.30 bis 12.00 Uhr - Repetition Tag 1 und 2; 13.00 bis ca. 16:30 Uhr - Zertifizierungsprüfung (Zeitangaben ohne Gewähr)

Geplante Kurse (werden bei 9 oder mehr Anmeldungen durchgeführt)

Die Berner Fachhochschule behält sich vor, Kurse wegen mangelnder Teilnahme abzusagen.

Dienstag, 14. August - Mittwoch, 15. August 2018
Zertifizierung am Freitag, 24. August 2018
Dieser Kurs ist ausgebucht! Bei Interesse können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Wir benachrichtigen Sie, sobald ein Platz frei wird.
Auf die Warteliste setzten
Montag, 22. Oktober - Dienstag 23. Oktober 2018
Zertifizierung am 1. November 2018
Anmeldeschluss: 15. Oktober 2018
Link zum Anmeldeformular

Event location

Berner Fachhochschule
Schwarztorstrasse 48
3007 Bern
Lageplan

Auskunft

Berner Fachhochschule
Wirtschaft
Project Office
T +41 31 848 44 59
E-Mail

In Zusammenarbeit mit

Logo APP

Course number

K-0-108