BFH-Zentren

Viele Aufgabenstellungen erfordern heute interdisziplinäre Lösungen. Um diesen Anforderungen künftig noch besser zu begegnen, hat die BFH auf Basis etablierter Forschungsgruppen und Institute Kompetenzen in BFH-Zentren gebündelt. In den BFH-Zentren werden Antworten auf aktuelle und zukünftige gesellschaftliche und technologische Fragen erarbeitet. Der Fachbereich Wirtschaft ist an mehreren BFH-Zentren beteiligt.

Das BFH-Zentrum Digital Society beschäftigt sich mit den grossen Chancen und den risikobehafteten Veränderungen, welche die fortschreitende Digitalisierung mit sich bringt. Es erarbeitet IKT-Lösungen und -Konzepte für eine intelligente, sichere und faire Nutzung von Information in allen Bereichen der Gesellschaft, der Wirtschaft und der Politik.

Weitere Informationen zum BFH-Zentrum Digital Society

Wissenschaftsmagazin SocietyByte
SocietyByte ist das online Wissenschaftsmagazin des BFH-Zentrums Digital Society. Es strebt die Vernetzung von Wissen und Knowhow an, mit dem Ziel konkrete praktische Wirkung in der Gesellschaft zu erzielen. Wir veröffentlichen Fachartikel und Multimediainhalte, die Probleme beschreiben oder Lösungen präsentieren. 

Aktuelle Beiträge

The digital transformation of society is more driven by technology innovation than by needs.  Let us be honest: The way it works is that we have a solution and n ... mehr
Wissen wurde früher von Mund-zu-Mund oder durch das geschriebene Wort weitergegeben. Heute passiert das immer mehr digital weitergegeben und «Open Data“ ist die Philosophie, mit der es zugänglich gemacht wird. ... mehr
Unglaublich! Den Prolog musste er wegen Krankheit auslassen und kassierte dafür zusätzlich eine 2-Stunden-Strafe. Und nach 12 Tagen siegt er trotzdem mit respektablem Vorsprung. In den 12 Tagen hat ... mehr
Hohe Softwareunterhaltskosten können mit dem Einsatz von Komplexitätsmetriken gesenkt werden. Eine Berücksichtigung der entsprechenden Anforderungen bereits bei der Beschaffung von Software wirkt nachhaltig. Möglich sind zwei Verfahren, beide mit ihr ... mehr
Nein, es ist keine Scherzfrage: Was unterscheidet das Schweizer E-Government von Spitzenfussball? Zugelassen sind mehrere Antworten. Und geben tut es viele, die Sinn machen. Offensichtlich liegt ein grosser Unterschied ... mehr