Aufbau und Zulassung

Der gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel erfordert von Fach- und Führungskräften eine ständige Aktualisierung und Weiterentwicklung ihrer beruflichen Qualifikationen. Vor diesem Hintergrund haben wir für Sie ein praxisorientiertes und wissenschaftlich fundiertes Weiterbildungsprogramm konzipiert.

Durch die Umsetzung der Bolognadeklaration ist viel Bewegung in die Bezeichnung der postgradualen Studiengänge an Fachhochschulen gekommen: Nachdiplomstudiengänge (NDS) entsprechen neu dem Executive Master of Business Administration (EMBA). Neu werden Diploma of Advances Studies (DAS) angeboten und Nachdiplomkurse (Zertifikatslehrgänge) heissen nun Certificate of Advanced Studies (CAS).

CAS, DAS oder EMBA: Welcher Studiengang ist für Sie geeignet? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich.

Weitere Videos

Ihre Vorteile

  • Modularisierte Angebote im Baukastensystem
  • Berufsbegleitend studieren
  • Erwachsenengerechter Unterricht
  • Praxisorientierte Inhalte und Prüfungsformen
  • Qualifizierte Dozierende aus Lehre und Praxis

Alle DAS- und EMBA-Studiengänge beinhalten ein Development-Center (Assessment-Center inkl. Coaching), das zum persönlichen Entwicklungsprozess während des Studiums beitragen soll. Unsere Dozierenden sind ausgewiesene Expertinnen und Experten mit langjähriger praktischer und theoretischer Erfahrung in den jeweiligen Themenbereichen. Sie verfügen über ein Hochschulstudium und über langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung.