Rückblick auf die INIM-Studienreise nach Prag

30.05.2017

Studienreise nach Prag im Rahmen des INIM

Teilnehmende des Studiengangs Master of Business Administration besuchten im Rahmen des Internationalen Integrationsmodul (INIM) die Czech University of Life Sciences (CZU) in Prag. Die Studierenden arbeiteten während der Studienreise zusammen mit Mentoren der CZU an konkreten Projekten. Während der Woche erhielten sie zudem einen Einblick in national und international renommierte Unternehmen und konnten verschiedene Vernetzungsmöglichkeiten für ihren beruflichen Werdegang nutzen.

Themen der Projektarbeiten aus dem INIM-Modul:

  • Trends in der Konsumkultur – Craft Beer Kultur in Prag
    Interkulturelle Lernerfahrung
  • Zielgruppenspezifische Kampagnenempfehlungen für Schweiz Tourismus in Tschechien (in Zusammenarbeit mit der Schweizerisch-Tschechischen Handelskammer)
  • Fachkräftemangel in MINT Berufen. Eine einschätzung von Hochschulstudent/innen und Fachexpert/innen mit Handlungsempfehlungen
  • Länderspezifische Erfolgsfaktoren für Start-up’s: Unterschiede zwischen Märkten in Tschechien und in der Schweiz
  • Wahrnehmung des multinationalen Schweizer Unternehmens Nestlé im Kontext von CSR-Kritik

Impressionen aus Prag