Business Administration

Der Fachbereich Wirtschaft der Berner Fachhochschule bietet in Kooperation mit der FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, einen konsekutiven Master in Business Administration mit Vertiefung in Corporate / Business Development an. Der Studiengang wurde vom Eidg. Volkswirtschaftsdepartement EVD akkrediert.

Der Master richtet sich an Personen mit einem berufsqualifizierenden, wirtschaftswissenschaftlichen Hochschul- bzw. Bachelorabschluss, welche sich wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisbezogen ausbilden wollen.

Das Anmeldefenster für das Herbstsemester 2017 ist geschlossen. Wir freuen uns, wenn Sie sich für das Herbstsemester 2018 anmelden .

NEU:
Seit 2016 verfügt der Master in Business Administration durch eine Kooperationsvereinbarung mit der australischen University of the Sunshine Coast (USC)  über die Option eines zusätzlichen englischsprachigen Universitätsabschlusses (Double Degree).

Diplom
Wer das Masterstudium erfolgreich absolviert, ist berechtigt, den Titel "Master of Science BFH in Business Administration mit Vertiefung in Corporate/Business Development" zu tragen. Das Masterdiplom ist eidgenössisch anerkannt, europakompatibel und erleichtert die internationale Mobilität auf dem Arbeitsmarkt oder für den Fall einer Weiterführung der akademischen Ausbildung.

Neben dem MSc in Business Administration können via Double Degree die Titel  Master of Business Administration (MBA) from USC, Master of International Management from USC oder Master of Management from USC erworben werden (siehe auch Infos weiter unten).

Zielgruppe
Das Masterstudium in Business Administration richtet sich in erster Linie an Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiums in Betriebsökonomie, sowie an Absolventinnen und Absolventen mit einem eng verwandten bzw. gleichwertigen Abschluss (z.B. Wirtschaftsingenieure, Wirtschaftsinformatiker).

Die Studierenden möchten

  • ihre Fachkompetenz wesentlich vertiefen,
  • ihre Managementkompetenz praxisorientiert schulen und ausbauen,
  • betrieblich relevantes Wissen schaffen,
  • dieses Wissen in der Praxis anwenden,
  • und dies alles mit einem international anerkannten Master-Titel belegen, um davon in der persönlichen Karriereentwicklung / am Arbeitsmarkt zu profitieren.

Double Degree
Seit 2016 verfügt der Master in Business Administration durch eine Kooperationsvereinbarung mit der australischen University of the Sunshine Coast (USC)  über die Option eines zusätzlichen englischsprachigen Universitätsabschlusses (Infofolie Double Degree).

Neben dem Erwerb internationaler Erfahrungen haben die ausgewählten Studierenden damit die Möglichkeit, einen zusätzlichen Abschluss der USC zu erwerben. Sie absolvieren regulär ihr Studium des MScBA an der BFH und verlängern ihr Studienprogramm um ein zusätzliches Vollzeitsemester (4 Monate) an der USC.

Ein zusätzlicher Masterabschluss kann, je nach Themen- und Zeitpräferenzen, in den USC-Programmen Master of Business Administration, Master of International Business oder Master of Management erworben werden.

(Weitere Informationen)

Abgrenzung zu Weiterbildungsmastern
Der konsekutive Masterstudiengang ist zu unterscheiden vom Master of Advanced Studies (MAS) bzw. einem Executive Master of Business Administration (EMBA).

Bei den MAS und EMBA handelt es sich um breiter zugängliche Weiterbildungsstudiengänge, welche mehrjährige praktische Arbeitserfahrungen voraussetzen. Der MSc Business Administration hingegen steht für ein weiterführendes Hochschulstudium in Betriebswirtschaft, das auf der Bachelorstufe aufbaut. Weitere Unterscheidungsmerkmale finden sich in der nachfolgenden Übersicht.

Master of Science in Business Administration MScExecutive Master in Business Administration EMBA
StudiumWeiterführendes Hochschulstudium in Betriebswirtschaft (aufbauend auf Bachelorstufe)Betriebswirtschaftliche Weiterbildung auf Hochschulniveau für Führungskräfte
Umfang90 ECTS-Credits60 ECTS-Credits
Alter der Studierendeni.d.R. 23 bis 30 Jahredurchschnittlich 40 Jahre
ZulassungFH-Diplom oder Bachelorabschluss in Betriebsökonomie / Betriebswirtschaft oder verwandten FächernHochschulabschluss und mind. 2-jährige Praxiserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
Dauer2 Jahre2 bis 2.5 Jahre
Studienarti.d.R. berufsbegleitendberufsbegleitend
Diplom/Titeleidg. anerkanntes Diplom / eidg. geschützter Titel mit internationaler Kompatibilitäteidg. anerkanntes Diplom / eidg. geschützter Titel
Kostengrösstenteils öffentlich finanziertKosten sind vollumfänglich von den Teilnehmenden zu tragen