eGov Lunch 2016/2: Relaunch www.bern.ch

Datum der Tagung: Donnerstag, 12. Mai 2016
Zeit: 11.30-14.00 Uhr
Ort: Hotel Bern, kleiner Saal des Restaurant Volkshaus


Roland Brechbühl

Programmleiter E-Government der Stadt Bern

Relaunch www.bern.ch

Am 7. Dezember 2015 wurden die vollständig überarbeiteten Webseiten auf der offiziellen Website der Stadt Bern (www.bern.ch) mit neuer Struktur, neuer Benutzerführung und neuem Inhaltskonzept aufgeschaltet.

Dieses Projekt ist eines der in der E-Government Strategie 2013-2016 der Stadt Bern priorisierten Projekte und stellt den einfachen und barrierefreien Zugang zu künftigen E-Government Services der Bundeshauptstadt sicher.

In einer zweiten Phase nach dem erfolgreichen Go-live werden zurzeit weitere Optimierungen zur Barrierefreiheit und zur Ansicht der Seiten auf mobilen Geräten erarbeitet, dabei auch eine mobile Ansicht des interaktiven Stadtplanes.

Mit diesem Projekt erhielt die OneGov Box des Vereins OneGov (www.onegov.ch), dessen Quellcode offen unter einer OpenSource Lizenz zur Verfügung steht, eine weitere Erneuerung in grossen Schritten. OneGov erhielt kürzlich nach erfolgten öffentlichen Ausschreibungen Zuwachs an Kunden wie beispielsweise die Stadt Winterthur und den Kanton Basel-Stadt. Damit wird die Lösung der OneGovBox auf eine noch breitere Basis gestützt und die Stadt Bern kann von künftigen Weiterentwicklungen profitieren.

Präsentation (PDF 582 KB)