BFH-Zentren

Viele Aufgabenstellungen erfordern heute interdisziplinäre Lösungen. Um diesen Anforderungen künftig noch besser zu begegnen, hat die BFH auf Basis etablierter Forschungsgruppen und Institute Kompetenzen in BFH-Zentren gebündelt. In den BFH-Zentren werden Antworten auf aktuelle und zukünftige gesellschaftliche und technologische Fragen erarbeitet. Der Fachbereich Wirtschaft ist an mehreren BFH-Zentren beteiligt.

Das BFH-Zentrum Digital Society beschäftigt sich mit den grossen Chancen und den risikobehafteten Veränderungen, welche die fortschreitende Digitalisierung mit sich bringt. Es erarbeitet IKT-Lösungen und -Konzepte für eine intelligente, sichere und faire Nutzung von Information in allen Bereichen der Gesellschaft, der Wirtschaft und der Politik.

Weitere Informationen zum BFH-Zentrum Digital Society

Wissenschaftsmagazin SocietyByte
SocietyByte ist das online Wissenschaftsmagazin des BFH-Zentrums Digital Society. Es strebt die Vernetzung von Wissen und Knowhow an, mit dem Ziel konkrete praktische Wirkung in der Gesellschaft zu erzielen. Wir veröffentlichen Fachartikel und Multimediainhalte, die Probleme beschreiben oder Lösungen präsentieren. 

Aktuelle Beiträge

Les sites de marché du Darknet proposent tous types de biens et services illégaux (drogue, faux papiers, contrefaçons, données, blanchiment d’argent). Sur ces sites, les utilisateurs sont très sensibles ... mehr
Am 19.9.2017 nahm der Ständerat die Motion 17.3508 (Schaffung eines Cyber Security-Kompetenzzentrums auf Stufe Bund) mit überwältigendem Mehr (41:4) an, der Nationalrat schloss sich am 7.12.2017 mit 177:2 diesem klar ... mehr
Was hat die digitale Schweiz im vergangenen Jahr am meisten beschäftigt und welche Herausforderungen kommen in diesem noch jungen Jahr auf uns zu? Dazu liefert das Schweizer ICT-Jahrbuch in sein ... mehr
Die Ausgabe zum Themenschwerpunkt Big und Open Data beschäftigt sich im März 2017 mit dem Thema «Daten im E-Government». Die grosse Frage lautet: Wie kann man die Zusammenarbeit in d ... mehr
Cyberkriminalität ein globales Milliardengeschäft. Auch mit Opfern in der Schweiz. Erpressung mittels Verschlüsselungstrojaner und Manipulation von Zahlungsflüssen unter Verwendung von Trojanern sind derzeit beliebte Maschen der Cyberkriminellen, die auf ein ... mehr