Aktuelles und Hintergründe aus dem Fachbereich Wirtschaft der BFH
Wird der Newsletter in Ihrem Webmail nicht richtig dargestellt?
Newsletter online lesen »
 
 
View newsletter online
View newsletter online
25.03.2014

Institut Unternehmensentwicklung

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Newsletter des Instituts für Unternehmensentwicklung (INU) zuzustellen. Damit erhalten Sie regelmässig thematisch aufbereitete Informationen aus dem Fachbereich Wirtschaft der Berner Fachhochschule. Wir stellen aktuelle Projekte vor, informieren Sie über Forschungsresultate und zeigen Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten auf – Sie erhalten Informationen, die Unternehmen bewegen. Heute lesen Sie über die Bedeutung von Strategie und Innovation für Gründer und Unternehmer.

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Lektüre!


Aktuell
Die Weiterbildung an einem zentralen Standort

Einblick
Interview mit Prof. Daniel Gobeli: «Nicht im System, sondern am System denken»

Forschungsfokus
Das Forschungsprojekt InnoHR untersucht Innovationskulturen

Weiterbildung
Fachkurs Basistraining Auftrittskompetenz
CAS Projektmanagement
CAS Controlling & Consulting
CAS Human Resources Management
CAS Strategisches Public Management

Veranstaltungen
Informationsveranstaltung für die Weiterbildungs-Studiengänge
 
 

Aktuell

Die Weiterbildung an einem zentralen Standort

Seit Jahren werden an der Berner Fachhochschule mit Erfolg zahlreiche Studiengänge angeboten. Berufsleute haben mit der Wahl eines solchen Zertifikats-, Diplom- oder Masterstudiengangs die Möglichkeit, sich auf Hochschulniveau weiterzubilden – und die Berner Fachhochschule erfüllt mit diesem Angebot eine wichtige Funktion für Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Angebote der Fachbereiche Wirtschaft, Soziale Arbeit und Gesundheit wurden jeweils eigenständig geführt. Neue gesetzliche Grundlagen und ein erhöhter Konkurrenzdruck haben die Rahmenbedingungen aber verändert. Um Synergien besser nutzen zu können und auf dem Markt einen starken Auftritt zu gewährleisten, werden seit 1. Januar 2014 alle Weiterbildungsangebote an einem Standort in einer Organisation geplant und durchgeführt. Dies ermöglicht eine gute Koordination der Angebote, das Nutzen von unterschiedlichen Kompetenzen in attraktiven Angeboten und erlaubt den Studierenden mittelfristig erweiterte Wahl- und Kombinationsmöglichkeiten. Auch der zentrale Standort in der Nähe des Bahnhofs Bern mit modern eingerichteten Räumen ist ein Vorteil der Neuorganisation. Bereits jetzt nutzen zahlreiche Studierende die Kontakte zu Studienteilnehmenden aus anderen Berufsfeldern zur Erweiterung ihres Kontaktnetzes.

Peter Baumann, Leiter Weiterbildung

nach oben

 

Einblick

Interview mit Prof. Daniel Gobeli: «Nicht im System, sondern am System denken»


2013 war ein Rekordjahr: In der Schweiz wurden mehr als 40'000 Unternehmen gegründet. Dies entspricht einem Plus von 3,7% gegenüber dem Vorjahr und zeigt, wie faszinierend die Selbständigkeit für viele Arbeitnehmende ist. Die Unternehmensgründung ist jedoch erst der Anfang eines intensiven Prozesses. In der Rubrik "Einblick" fragen wir nach, was Strategisches Management ist und welchen Wert es für Unternehmer hat. Lesen Sie das Interview mit Prof. Daniel Gobeli, Dozent für integrierte Unternehmensführung.

nach oben

 

Forschungsfokus

Das Forschungsprojekt InnoHR untersucht Innovationskulturen

Nach einer ersten erfolgreichen Idee ist es für Unternehmen oft schwierig, weiterhin innovativ zu bleiben. Im "Forschungsfokus" gehen wir einem gemeinsamen Projekt der Berner Fachhochschule und der Hochschule Luzern nach, das sich diesem Problem annimmt. Das Projekt unter dem Titel InnoHR untersucht Innovationskulturen erfolgreicher Unternehmen und leitet daraus Handlungsanweisungen ab. Hier erfahren Sie mehr über dieses Projekt.

nach oben

 

Weiterbildung

Fachkurs Basistraining Auftrittskompetenz

Unsere Wirkung hängt sehr stark vom Klang unserer Stimme, unserer Sprechweise und unserer Körpersprache ab. Eine gestresste Stimme macht das beste Outfit unwirksam, gehetztes Sprechen ruiniert die Botschaft, unsichere Körpersprache schwächt unser Anliegen. Für beruflichen  Erfolg ist ein wirkungsvoller Auftritt unabdingbar. Der Fachkurs Basistraining Auftrittskompetenz macht Sie fit für Ihren Auftritt.

CAS Projektmanagement

Sie sind in der Privatwirtschaft oder im öffentlichen Sektor tätig möchten Ihre Fachkompetenzen im Bereich Projektmanagement weiterentwickeln sowie Ihre Führungskompetenzen ausbauen. Lesen Sie mehr über das CAS Projektmanagement.

CAS Controlling & Consulting

Controlling soll es dem Management ermöglichen, faktenbasierte Entscheidungen zu treffen und das laufende Geschäft zu steuern. Welches sind aber die richtigen Kennzahlen? Welche Controlling-Instrumente haben in welcher Situation welche Vor- und Nachteile? In diesem CAS lernen Sie verschiedene Kennzahlen und Planungssysteme kennen und gegeneinander abwägen.

CAS Human Resources Management

Das Personalmanagement war in den letzten Jahren starken Veränderungen unterworfen. Internationalisierung, demographische Entwicklung und technologische Dynamik stellen immer höhere und komplexere Anforderungen an ein professionelles Human Resources Management. Das Humankapital wird künftig noch stärker über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Erfahren Sie hier, wie unser CAS Human Resources Management diese Herausforderung angeht.

CAS Strategisches Public Management

Verwaltungsleitungen sind immer stärker gefordert, Mitarbeitende, Strukturen und Prozesse auf künftige Anforderungen auszurichten. Diese Aufgabe wird ihnen weder von der Politik noch von operativen Führungskräften abgenommen. Sie erfordert ein methodisches Vorgehen und einen systematischen Umgang mit Unsicherheit und Risiko. Der CAS Strategisches Public Management zeigt auf, wie Sie damit umgehen können.

nach oben

 

Veranstaltungen

Informationsveranstaltung für die Weiterbildungs-Studiengänge

Sie haben Interesse an einer Weiterbildung und würden gerne direkt mit den Studienleiterinnen und Studienleitern ins Gespräch kommen? Am Donnerstag, 22. Mai 2014 haben Sie die Möglichkeit dazu. Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung für die Weiterbildungs-Studiengänge. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

nach oben