Aktuelles und Hintergründe aus dem eGovernment-Institut
Wird der Newsletter in Ihrem Webmail nicht richtig dargestellt?
Newsletter online lesen »
 
 
View newsletter online
View newsletter online
30.01.2015

E-Gov News

Der E-Gov Newsletter ist der monatlich erscheinende Newsdienst der Berner Fachhochschule zum Thema E-Government. Er ist eine Dienstleistung für alle E-Government-Interessierten und sammelt die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema aus der Schweiz und aus Europa aus verschiedenen Quellen.

Freundliche Grüsse
Die E-Gov Newsletter Redaktion


News aus der BFH
Workshop "Front Office" im E-Government
Open Data: Erster Schweizer Kultur-Hackathon
Swiss eGoverment Forum zum Thema Agile Verwaltung
Swiss BPM Forum – Business Process Innovation
Peax - Digitaler Briefkasten lanciert

Meldungen Schweiz
Via App Politik attraktiv machen
E-Voting für AuslandzürcherInnen
Berner Strassenverkehrsamt führt Tablets ein und spart Geld
"SwissPass": Elektronisches GA und Halbtax ab August 2015

Meldungen Europa
Städtische Portale: Defizite beim Design
Eckpunkte für Reform des Vergaberechts
Freie Ärzteschaft fordert Stopp der elektronischen Gesundheitskarte
GovData: Mit Stabwechsel in den Regelbetrieb
eGovernment 2015: Das ändert sich im neuen Jahr!
 
 

News aus der BFH

Workshop "Front Office" im E-Government

Am 18. Februar lädt unser Institut gemeinsam mit eCH zu einem Workshop zum Front Office im E-Government ein. Neben den Resultaten der gleichnamigen eCH-Arbeitsgrupppe erwarten Sie Referate zu ausländischen Herangehensweisen. Programm und Anmeldung hier.

Open Data: Erster Schweizer Kultur-Hackathon

Am 27. und 28. Februar 2015 findet in der Nationalbibliothek in Bern der erste Schweizer Kultur-Hackathon statt. An diesem Anlass treffen sich Forschende, Kulturschaffende, Programmierer, Wikipedianer und Gedächtnisinstitutionen, um gemeinsam mit Daten aus der Kulturwelt zu arbeiten. An konkreten Beispielen sollen die Teilnehmenden herausfinden, wie sich Kulturdaten für die Forschung oder für die Verwendung auf Wikipedia nutzbar machen lassen. Alle Einrichtungen aus dem Kulturbereich sind dazu aufgerufen, Daten und Digitalisate für den Hackathon zur freien Weiterverwendung bereitzustellen. Organisiert wird der Anlass von der schweizerischen OpenGLAM-Arbeitsgruppe. Weitere Informationen finden Sie hier.

Swiss eGoverment Forum zum Thema Agile Verwaltung

Im Rahmen der Infosocietydays findet am 3. und 4. März das Swiss eGovernment Forum statt. Als Partner des Instituts profitieren Sie von 20% Ermässigung (Code anfordern bei regula.guggisbergnoSpam@bfh.ch). Programm und Anmeldung hier.

Swiss BPM Forum – Business Process Innovation

Das Swiss BPM Forum befasst sich mit der betrieblichen Wertschöpfung durch Geschäftsprozesse. Thema der diesjährigen Veranstaltung am 5. März ist die Innovation von Geschäftsprozessen durch intelligente BPM Lösungen. Unser Wirtschaftspartner Axon Ivy AG (ehemals Soreco BPM-Unit) unterstützt die Tagung als Platin Partner. Programm und Anmeldung zur Veranstaltung hier. Weitere Informationen zur Neuausrichtung von Soreco AG und Axon Ivy AG finden Sie hier.

Peax - Digitaler Briefkasten lanciert

Im zweiten Quartal des Jahres lanciert Peax einen digitalen Briefkasten, der Dokumente empfangen und speichern soll. Damit können isolierte Kundenportale in eine zentrale Plattform zusammengeführt werden. Das E-Government-Institut war an der Entwicklung der Anwendung beteiligt und freut sich über das Resultat. Weitere Informationen finden Sie hier.

nach oben

 

Meldungen Schweiz

Via App Politik attraktiv machen

Die für iPhone und Android verfügbare kostenlose Anwendung mit einem "Vote-Wecker" informiert über Abstimmungen und Wahlen und erinnert, an die Urne zu gehen. Mehr ...

Quelle: inside-it

E-Voting für AuslandzürcherInnen

Die rund 22'000 im Kanton Zürich stimmberechtigten AuslandschweizerInnen können bei der Volksabstimmung am 8. März ihre Stimme elektronisch abgeben. Mehr ...

Quelle: inside-it

Berner Strassenverkehrsamt führt Tablets ein und spart Geld

Tablets statt Papierkrieg: Das Berner Strassenverkehrsamt setzt bei den Fahrzeugprüfungen neu auf eine elektronische Lösung und spart so 2,5 Stellen ein. Mehr ...

Quelle: inside-it

"SwissPass": Elektronisches GA und Halbtax ab August 2015

Ab nächster Wintersaison wird es nämlich möglich sein mit einer einzigen Karte und ohne je an einer Kasse anzustehen, den Zug, den Bus und die Bergbahn zu benutzen. Diese Karte heisst "SwissPass" und wird von den Schweizer Verkehrsbetrieben per 1. August 2015 eingeführt. Mehr ...

Quelle: inside-it

 

Meldungen Europa

Städtische Portale: Defizite beim Design

Vielen städtischen Portalen mangelt es an Nutzerfreundlichkeit – unter anderem, weil grundlegende Designaspekte keine Berücksichtigung finden. Das führt dazu, dass auch E-Government-Angebote nur ungenügend in Anspruch genommen werden. Mehr ...

Quelle: kommune21

Eckpunkte für Reform des Vergaberechts

Eckpunkte zur Reform des Vergaberechts hat jetzt die Bundesregierung vorgelegt. Unter anderem soll die elektronische Vergabe gestärkt werden. Mehr ...

Quelle: kommune21

Freie Ärzteschaft fordert Stopp der elektronischen Gesundheitskarte

Wieder muss die elektronische Gesundheitskarte (eGK) einen herben Rückschlag einstecken: Die Krankenkassen haben offenbar die Faxen dicke und der Betreibergesellschaft Gematik den Geldhahn zugedreht. Mehr ...

GovData: Mit Stabwechsel in den Regelbetrieb

Eine neue Geschäfts- und Koordinierungsstelle startet mit dem Datenportal GovData in den Regelbetrieb. Mehr ...

Quelle: kommune21

eGovernment 2015: Das ändert sich im neuen Jahr!

Mit Beginn des neuen Jahres sind eine ganze Reihe von gesetzlichen Änderungen in Kraft getreten, die eGovernment und eCommerce nachhaltig beeinflussen werden. Sie sind für Verbraucher, Unternehmen oder auch die Verwaltung von Bedeutung. Mehr ...

nach oben