Aktuelles und Hintergründe aus dem eGovernment-Institut
Wird der Newsletter in Ihrem Webmail nicht richtig dargestellt?
Newsletter online lesen »
 
 
View newsletter online
View newsletter online
01.12.2016

E-Gov News

Der E-Gov Newsletter ist der monatlich erscheinende Newsdienst der Berner Fachhochschule zum Thema E-Government. Er ist eine Dienstleistung für alle E-Government-Interessierten und sammelt die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema aus der Schweiz und aus Europa aus verschiedenen Quellen.

Freundliche Grüsse
Die E-Gov Newsletter Redaktion


News aus der BFH
Kurstermine 2017 und Save-the-date: HERMES5-Tagung am 28. Februar 2017
Online Magazin SocietyByte lanciert

Vorankündigungen
Swiss eGovernment Forum 2017

Meldungen Schweiz
E-Voting der Post debütiert erfolgreich
Neue E-Signatur unter Dach und Fach
Manifest für "erfolg­reiche Digitalisierung der Schweiz"
Aargau will Genfer E-Voting-System
Bern konkretisiert Pläne zur Einführung des E-Patientendossier
Verwaltung kritisiert digitale Trägheit in der Verwaltung
IAMV: Gesetzlicher Rahmen für zentrale Identitätsverwaltung
St. Gallen entscheidet sich für Genfer E-Voting-System

Meldungen Europa
Mit Big Data die eGovernment-Angebote schützen
Die elektronische Gesundheitskarte geht testweise online
Deutsche halten bei Digitalisierung mit
Digitalisierungsstrategie beschlossen
eGovernment-Macher des Jahres 2016 ausgezeichnet
 
 

News aus der BFH

Kurstermine 2017 und Save-the-date: HERMES5-Tagung am 28. Februar 2017

Aufgrund der grossen Nachfrage und der weiterhin sehr positiven Resonanz, bieten wir auch im Jahr 2017 unsere HERMES5-Kurse an. Sie finden die neuen Kurstermine wie gewohnt auf unserer Webseite. Bitte beachten Sie dabei auch unsere Tageskurse, die wir circa alle zwei Monate zu unterschiedlichen Themen anbieten und die für die Advanced-Rezertifizierung anerkannt werden. Der nächste Tageskurs findet am Donnerstag, 26. Januar 2017 zum Thema "Aufwandschätzungen und Earned Value Analyse - Zwei wichtige Pfeiler für erfolgreiche Projekte" statt. Mehr Informationen und Anmeldung.

Zudem machen wir Sie auf unsere nächste HERMES5-Tagung aufmerksam: sie findet am Dienstag, 28. Februar 2017 im Rathaus Bern statt. Thema und weitere Informationen folgen in Kürze.

Online Magazin SocietyByte lanciert

Das Onlinemagazin "SocietyByte" des BFH-Zentrums Digital Society der Berner Fachhochschule ist offiziell lanciert. Das Magazin veröffentlicht neueste Studien und Ergebnisse des Zentrums sowie Beiträge von GastautorInnen aus Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft. Am 3. November wurde die Lancierung gefeiert. Mehr ...

 

Vorankündigungen

Swiss eGovernment Forum 2017


Das Swiss eGovernment Forum 2017 findet am 7. und 8. März in der BERNEXPO statt. Leitthemen der Tagung sind: «eGovernment zwischen Innovation und Regulierung» und «Mehrwert durch Zusammenarbeit«.

An beiden Forumstagen finden vormittags Plenumsveranstaltungen statt. Solution-Präsentationen vertiefen am Nachmittag die Leitthemen. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter www.infosocietydays.ch/eGovernment.

 

Meldungen Schweiz

E-Voting der Post debütiert erfolgreich

Beim Urnengang vom letzten Wochenende kam im Kanton Freiburg erstmals ein E-Voting-System zum Einsatz. Rund 5'000 Ausland-Freiburger konnten die Lösung der Post nutzen und 34 Prozent taten es auch.  Mehr ...

Quelle: inside-it

Neue E-Signatur unter Dach und Fach

Ab 2017 können Unternehmen und Behörden die Integrität und Herkunft ihrer digitalen Dokumente mittels Zertifikaten garantieren. Der Bundesrat hat heute die Totalrevision der Verordnung über die elektronische Signatur (VZertES) genehmigt. Mehr ...

Quelle: inside-it

Manifest für "erfolg­reiche Digitalisierung der Schweiz"

50 "Digital Shapers" fordern einen grundsätzlichen Sinneswandel in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, damit die Schweiz im digitalen Wettbewerb mitspielen kann.  Mehr ...

Quelle: inside-it

Aargau will Genfer E-Voting-System

Die im Kanton Aargau registrierten Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer sollen ihre Stimmen zu eidgenössischen Vorlagen ab Herbst 2017 wieder elektronisch abgeben können. Der Regierungsrat will das E-Voting-System des Kantons Genf kaufen.  Mehr ...

Quelle: inside-it

Bern konkretisiert Pläne zur Einführung des E-Patientendossier

Im Kanton Bern werden die Pläne zur Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD) konkreter. Seit 2016 prüfen die Leistungserbringer zusammen mit der Gesundheits- und Fürsorgedirektion (GEF) die Rahmenbedingungen für den Aufbau und Betrieb eines kantonsweiten E-Health-Netzwerks. Nun liegt ein Zwischenbericht vor. Mehr ...

Quelle: inside-it

Verwaltung kritisiert digitale Trägheit in der Verwaltung

Bei der Plenartagung der SIK-Arbeitsgruppe "Städte- und Gemeindeinformatik" sorgte unter anderem die eID des Bundes für Gesprächsstoff.  Mehr ...

Quelle: inside-it

IAMV: Gesetzlicher Rahmen für zentrale Identitätsverwaltung

Der Bundesrat hat eine Verordnung verabschiedet, die den Betrieb zentraler IAM-Systeme (Identitäts- und Zugangsverwaltung) in der Bundesverwaltung regelt. Sie beschreibt auch die Voraussetzungen für eine schweizweite IAM-Verbundlösung im eGovernment, für die Integration von Berufsregistern und für die Beteiligung an einem internationalen IAM-Verbund.  Mehr ...

Quelle: www.i-web.ch

St. Gallen entscheidet sich für Genfer E-Voting-System

St. Gallen ist dem Abstimmen per Mausklick einen Schritt näher gekommen. Der Kanton hat einen wichtigen Grundsatzentscheid gefällt und sich für das Genfer E-Voting-System entschieden.  Mehr ...

Quelle: inside-it

nach oben

 

Meldungen Europa

Mit Big Data die eGovernment-Angebote schützen

In der gemeinsam durchgeführten Studie „Big Data und Informationssicherheit“ gehen KuppingerCole Ltd. und das Business Application Research Center (BARC) dem Einsatz von Big Data Anlytics im Kontext von Netzsicherheit und Betrugserkennung auf den Grund. Die Ergebnisse sind auch für Verwaltungen relevant.  Mehr ...

Quelle: eGovernment-computing.de

Die elektronische Gesundheitskarte geht testweise online

Nach gut zehn Jahren Vorbereitung startet die CompuGroup Medical jetzt mit Pilotpraxen die Erprobung der Telematik-Infrastruktur auf Basis der elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Der Ausgang des Tests wird über die Zukunftder eGK entescheiden. Mehr ...

Deutsche halten bei Digitalisierung mit

Ein Lagebild der Digitalen Gesellschaft in Deutschland zeichnet seit dem Jahr 2013 der D21-Digital-Index. Die diesjährige Studie zeigt: Noch halten viele Menschen mit der Digitalisierung Schritt, deren Komplexität stellt sie jedoch zunehmend vor Herausforderungen. Mehr ...

Quelle: kommune21

Digitalisierungsstrategie beschlossen

Der Senat der Stadt Bremen hat eine Digitalisierungsstrategie für die Verwaltung beschlossen. Dabei werden neue und bereits begonnene E-Government-Aktivitäten verknüpft. Ziel ist es, Behördengänge künftig auf ein Minimum zu reduzieren. Mehr ...

Quelle: kommune21

eGovernment-Macher des Jahres 2016 ausgezeichnet

Am 10. und 11. November trafen sich hochkarätige IT-Entscheider aus Bundes- und Landesebene zum 9. eGovernment Summit in Frankfurt/M., um den Stand von eGovernment zu diskutieren. Dabei wurden auch die begehrten eGovernment-Awards vergeben. Mehr ...

nach oben