Aktuelles und Hintergründe aus dem eGovernment-Institut
Wird der Newsletter in Ihrem Webmail nicht richtig dargestellt?
Newsletter online lesen »
 
 
View newsletter online
View newsletter online
30.10.2015

E-Gov News

Der E-Gov Newsletter ist der monatlich erscheinende Newsdienst der Berner Fachhochschule zum Thema E-Government. Er ist eine Dienstleistung für alle E-Government-Interessierten und sammelt die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema aus der Schweiz und aus Europa aus verschiedenen Quellen.

Freundliche Grüsse
Die E-Gov Newsletter Redaktion


News aus der BFH
eGov Fokus 2/15
Praxistagung HERMES 5 am 02. März 2016
9. Nationales eGovernment-Symposium
Save the Date: Swiss eGovernment Forum 2016

Meldungen Schweiz
Bund setzt Beschaffungs­­konferenz neu zusammen
IKT-Strategie Bund 2016-2019
Ostschweizer Softwarestreit: Gericht stoppt 25 Gemeinden
Bund vergibt Netzwerk­auftrag nun doch an "Ausländer"
Swisscom hofft auch in weiteren Kantonen auf E-Health-Deals

Meldungen Europa
Herausforderungen mit der Anwendung Governikus des IT-Planungsrates lösen
eGovernment Summit schafft Spielräume für Kreativität
Umfrage: Wirkung von E-Government
Digitalisierung macht Behörden effizient
eID für eGovernment
 
 

News aus der BFH

eGov Fokus 2/15

Am Freitag, 06. November, findet der eGov Fokus 2/2015 zum Thema „E-Democracy – Neue Formen der Partizipation“ statt. Die Vorträge decken sowohl die technische, als auch die politische Seite des Themas ab. Zudem erfahren wir durch die Auslandschweizer-Organisation (ASO), wie wichtig dieses Thema für im Ausland lebende Bürger ist. Abgerundet wird die Tagung durch EU- und internationale Themen im Bereich (E-) Demokratie.

Bis zum 02. November nehmen wir noch Anmeldungen entgegen! Infos und Anmeldung unter www.e-government.bfh.ch/egf

Praxistagung HERMES 5 am 02. März 2016

Nachdem die HERMES 5-Kurse (siehe www.wirtschaft.bfh.ch/hermes) nun fast 2 Jahre erfolgreich durchgeführt werden, veranstaltet die Berner Fachhochschule (Schwerpunkt Nachhaltige Informatiklösungen) am 02. März 2016 zusammen mit der Firma APP eine Praxistagung zu HERMES 5.

Geplant sind 4-5 Referate zu aktuellen HERMES-Themen, die auf das Zielpublikum (Projektleiter, Anwender, Interessierte, Profis) ausgerichtet sind. Die Tagung wird von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Schwarztorstrasse 48 in Bern stattfinden und kostenlos sein.

Weitere Informationen ab Mitte November unter www.wirtschaft.bfh.ch/hermes oder per Mail unter dl.wirtschaftnoSpam@bfh.ch.

9. Nationales eGovernment-Symposium

Am 24. November findet das 9. Nationale eGovernment Symposium in Bern statt. Neben der Eröffnungsrede durch Bundesrat Ueli Maurer erwarten Sie weitere Referate und Fachsessionen. Weitere Informationen werden laufend auf der folgenden Webseite aufgeschaltet.

Save the Date: Swiss eGovernment Forum 2016

Das Swiss eGovernment Forum 2016 "Herausforderungen der digitalen Transformation" findet am 8. und 9. März in der BERNEXPO statt. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter www.infosocietydays.ch/eGovernment.

nach oben

 

Meldungen Schweiz

Bund setzt Beschaffungs­­konferenz neu zusammen

Der Bundesrat hat am 14. Oktober 2015 drei neue Mitglieder der Beschaffungskonferenz des Bundes (BKB) gewählt, als Ersatz für zurücktretende oder bereits zurückgetretene Mitglieder. Sechs bisherige Mitglieder wurden im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen der BKB wiedergewählt. Mehr ...

Quelle: inside-it

IKT-Strategie Bund 2016-2019

Zurzeit erarbeitet das ISB unter Einbezug der Departemente und der Bundeskanzlei die IKT-Strategie Bund für die Jahre 2016-2019. Die Strategie soll Ende Jahr vom Bundesrat verabschiedet werden.  Mehr ...

Quelle: www.isb.admin.ch

Ostschweizer Softwarestreit: Gericht stoppt 25 Gemeinden

Das St. Galler Verwaltungsgericht untersagt 25 Gemeinden mit einer superprovisorischen Verfügung Finanz-Software von VRSG einzukaufen.  Mehr ...

Quelle: inside-it

Bund vergibt Netzwerk­auftrag nun doch an "Ausländer"

Erst versuchte der Bund erfolglos, sie von Ausschreibungen auszuschliessen, jetzt vergibt er sogar einen Auftrag an die Schweizer Tochter der SPIE Group.  Mehr ...

Quelle: inside-it

Swisscom hofft auch in weiteren Kantonen auf E-Health-Deals

Die E-Health-Plattform im Kanton Zürich wird von Swisscom betrieben werden. Weitere sollen folgen, hofft der Telco.  Mehr ...

Quelle: inside-it

nach oben

 

Meldungen Europa

Herausforderungen mit der Anwendung Governikus des IT-Planungsrates lösen

Sehr viel ist in Bewegung rund um E-Government und E-Justice. Und das nicht nur in Deutschland, sondern EU-weit und grenzüberschreitend. In den kommenden Jahren gilt es, stufenweise und sukzessive die Anforderungen aus E-Government-Gesetzen (Bund- und Landesgesetze), dem E-Justice-Gesetz sowie der EU-Verordnung eIDAS umzusetzen. Mehr ...

eGovernment Summit schafft Spielräume für Kreativität

Der eGovernment Summit jährt sich zum achten Mal. Und auch 2015 ist die Veranstaltung wieder Treffpunkt hochrangiger Experten aus Politik und Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung. In diesem Jahr stehen die Folgen der digitalen Revolution für eGovernment im Fokus der Expertenrunde. Mehr ...

Umfrage: Wirkung von E-Government

Wie die Länder und Verwaltungsebenen in Deutschland, Österreich und der Schweiz E-Government-Projekte umgesetzt haben und welche Wirkung sie damit erzielen, soll in einer Online-Umfrage ermittelt werden. Mehr ...

Quelle: kommune21

Digitalisierung macht Behörden effizient

Schon seit einigen Jahren digitalisieren Behörden zunehmend ihre Arbeitsprozesse. Denn der Einsatz von IT vermeidet Medienbrüche, bringt erhebliche Effizienzgewinne und legt den Grundstein für den Ausbau von eGovernment-Angeboten.So wird eGovernment zum Treibstoff der Prozessoptimierung in der Verwaltung. Mehr ...

eID für eGovernment

Behörden des Bundes wollen verstärkt den elektronischen Identitätsnachweis des Personalausweises in ihre eGovernment-Angebote integrieren. Unterstützung bei der Realisierung neuer eID-Dienste erhalten sie vom Bundesinnenministerium. Mehr ...

nach oben