Betriebsökonomie

Betriebsökonomie (Business Adminstration) ist ein anspruchsvolles, interdisziplinäres und generalistisches Kompetenz-und Qualifikationsgebiet. Sie befasst sich mit Unternehmen und deren Interaktionen mit ihrem Umfeld.

Das Bachelorstudium in Betriebsökonomie bietet den Studierenden die perfekte Verbindung von Studium und Beruf und macht Sie fit für die Bewältigung des komplexen Berufsalltags. Der Abschluss ist zugleich Grundlage für eine konsekutive Masterausbildung (MSc) oder für mögliche Weiterbildungsstudiengänge.

Am Ende Ihres Studiums

  • verfügen Sie über fundiertes Grundlagen-und Fachwissen in verschiedenen Fachgebieten der Betriebsökonomie;
  • können Sie wirtschaftliche Fragen und Zusammenhänge aus der Praxis erkennen, analysieren, vernetzen und lösen;
  • arbeiten Sie effizient und setzen die richtigen Prioritäten;
  • können Sie das eigene Verhalten reflektieren und sind team- und konfliktfähig
  • sind Sie belastbar und können sich neuen Situationen und Anforderungen flexibel anpassen.