HERMES 5 Advanced mit Zertifizierung

Beschreibung und Konzeption

Sie lernen, wie ein Projekt gemäss HERMES 5 geführt und gesteuert wird und trainieren ausgewählte Projektführungsaufgaben anhand der Arbeit mit einem IT-Musterprojekt. Nach bestandener Prüfung am Kursende verfügen Sie über das "Advanced"-Zertifikat der Projektmanagementmethode der Schweizerischen Bundesverwaltung HERMES 5. Eine separate Zertifizierungsprüfung beim TÜV-Süd ist danach nicht mehr erforderlich.

Zur Zeit ist der Release 5.1 im Einsatz. Er wird entsprechend verwendet, instruiert und geprüft.

Ziele (zu erwerbende Kompetenzen)

  • erfolgreich ein Projekt nach HERMES 5 planen und führen
  • effizient mit Projektauftraggeber und Projektausschuss zusammenarbeiten
  • erfolgreich IT-Projekte durchführen
  • die Zertifizierungsprüfung "HERMES 5 Advanced" erfolgreich absolvieren

Inhalte

  • Auffrischen der HERMES 5-Projektgrundlagen
  • Projektplanung und -organisation
  • Projektführung und -steuerung
  • IT-System, -Betrieb und -Migration
  • Zertifizierungsvorbereitung "HERMES 5 Advanced"
  • Zertifizierungsprüfung "HERMES 5 Advanced"

Die Zertifizierungsprüfungen erfolgen nach der Vorgabe des TÜV-Süd. Weitere Informationen, insbesondere auch die Fallstudie für den Advanced Level finden Sie hier.

Zielpublikum

Erfahrene und angehende Projektleitende mit guten Kenntnissen in HERMES und Projektmanagement

Voraussetzungen

Sie kennen die wesentlichen Elemente von HERMES 5 (Szenarien, Module, Ergebnisse, Aufgaben und Rollen), verstehen, wie diese in einem Projekt zusammenspielen, und verfügen über praktische Erfahrung im Projektmanagement.

Bemerkung

Wenn Sie über ein WLAN-fähiges Gerät wie Notebook verfügen, bitten wir Sie, dieses an den HERMES 5-Kurs mit zu nehmen, sodass Sie mit HERMES 5 online arbeiten können.

Kosten

Wegen anhaltendem Erfolg sind wir in der Lage, ab sofort unsere Kurse zu reduzierten Preisen anzubieten.
2'500 CHF (inklusive Kosten für die Zertifizierungsprüfung)

Annullationsbedingungen

 

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 8 Arbeitstage vor dem Kursbeginn möglich, danach sind die Kurskosten geschuldet. Selbstverständlich können Sie eine Ersatzperson delegieren. Bitte beachten Sie, dass diese Ersatzregelung nur für denselben Kurs gilt.

Durchführung/Kursdaten

Kurs dauert 3 Tage (die Zertifizierungsprüfung findet am 3. Kurstag statt)

  • Tag 1: 8.30 bis ca. 16.30 Uhr - HERMES 5 Grundlagen
  • Tag 2: 8.30 bis ca. 16.30 Uhr - HERMES 5 Vertiefung
  • Tag 3: 8.30 bis 12.00 Uhr - Repetition Tag 1 und 2; 13.00 bis ca. 16:30 Uhr - Zertifizierungsprüfung (Zeitangaben ohne Gewähr)

Um herauszufinden, wo Sie mit Ihren HERMES 5-Kenntnissen stehen und ob sie auf Stufe Foundation oder Advanced einsteigen sollten, empfehlen wir, den Einstufungstest zu absolvieren. Die Wahl der Stufe bleibt aber bei Ihnen.

Geplante Kurse (werden bei 9 oder mehr Anmeldungen durchgeführt)

Die Berner Fachhochschule behält sich vor, Kurse wegen mangelnder Teilnahme abzusagen.

Mittwoch, 29. Juni - Donnerstag, 30. Juni 2016
Zertifizierung am Montag, 11. Juli 2016
Link zum Anmeldeformular
Dienstag, 16. August - Mittwoch, 17. August 2016
Zertifizierung am Freitag, 26. August 2016
Link zum Anmeldeformular

Montag, 24. Oktober - Dienstag, 25. Oktober 2016
Zertifizierung am Mittwoch, 02. November 2016

Link zum Anmeldeformular

Ort der Veranstaltung

Berner Fachhochschule
Schwarztorstrasse 48
3007 Bern
Lageplan

Auskunft

Fachbereich Wirtschaft
Project Office
T +41 31 848 44 59
E-Mail

In Zusammenarbeit mit

Logo APP

Code

K-0-108